Adventskalendertürchen 15.12.2017

15.12.2017

 

Heute habe ich mal etwas ganz anderes für Euch, nämlich eine Strickanleitung für eine Zotteljacke. Die Jacke ist in Gr. 140/146 gestrickt, ein paar Maschen mehr oder ein paar Maschen weniger und man verändert die Größe nach eigenen Wünschen. Durch die Fransenwolle ist die Jacke sehr dehnbar und man kann diese (etwas länger gestrickt) auch bei Größe S anziehen.

Material: Zottelwolle 4 Knäul, Strickgarn 3 Knäul

Bündchen: 1 M re, 1 M li im Wechsel
Grundmuster: glatt rechts
Hinreiche rechte Maschen
Rückreihe linke Maschen

Rückenteil:

Strickgarn 70 M anschlagen und 40 R. Bündchen stricken, dann mit Zottelwolle weiter, nach 71 R. abketten.

Bild1816

 Linkes Vorderteil


30 M im Strickgarn anschlagen und 40 R. Bündchen stricken, dann weiter mit der Zottelwolle.
nach 40 R 4 M abketten, dann in jeder zweiten Reihe je 1 M abgetten. In der 72 das Vorderteil abgetten. Das rechte Vorderteil gegengleich stricken.

Bild1817

 

Ärmel:

40 M anschlagen in der Strickwolle und 30 R. stricken, dann weiter in der Zottelwolle. In jeder 6 R 1 M beidseitig zunehmen. Nach 71 R alle M. abketten.

Bild1818

 

ertigstellen:

Blende 66 M anschlagen und 7 R. kraus rechts stricken. Bei beiden Vorderteilen.

Am Kragen 80 M anschlagen und je nach Höhe des Reißverschlusses die Reihen stricken. Ich habe einen 60 cm Reißverschluss genommen und 30 R. benötigt.

Dann den Reißverschluß einnähen und fertig ist die Jacke.

Bild1830

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.

 

Liebe Grüße

Eva

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.